Block Telesales Calls NOW
Receive no more
telephone calls
from telemarketers
selling junk.
www.coldcallblocker.com
Further Phoenix
at Rio's Attic:

Explorers

Oregon

Stand By Me

Chris Chambers

Stephen King

The Body

Bradley Gregg

Eyeball Chambers

Rob Reiner

Kiefer Sutherland

Columbia Pictures

Wil Wheaton

Raynold Gideon

Bruce Evans

Corey Feldman

Gordie Lachance

Teddy Duchamp

Vern Tessio

Jerry O'Connell

Richard Dreyfuss

Ace Merrill
Rio's Attic: Celebrating the Life and Times of River Phoenix
American EnglishEn FrançaisGerman

Stand By Me

Veröffentlicht bei:Columbia Pictures
Jahr:1985
Regiesseur:Rob Reiner
Drehbuch:Raynold Gideon und Bruce A. Evans
Auszeichnungen:Bestes auf anderen Medien basieredem Drehbuch
(Raynold Gideon und Bruce A. Evans)



Wil Wheaton
als Gordie Lachance


River Phoenix
als Chris Chambers


Corey Feldman
als Teddy Duchamp


Jerry O'Connell
als Vern Tessio


Kiefer Sutherland
als Ace Merrill


Bradley Gregg
als Eyeball Chambers


Richard Dreyfuss
als der Erzähler und Autor


"Ich hatte niemals wieder Freunde wie die, die ich hatte als ich zwölf war.
Aber Gott, wer hat das schon?
"

In einer Umsetzung der Kurzgeschichte The Body von Stephen King, testete Rob Reiner über 300 Leute. Einem Film, der, wie er hoffte "einem kleinen Publikum Freude bereiten würde," aber der ein großer Hit wurde, und alle anderen Filme im September 1985 übertraf und ausstach. Da River dem Charakter so ähnlich war, suchte Reiner River für die Rolle des Chris Chambers aus.

Über seinen Charakter sprechend, sagte River: "Ich sprach über die ganze Lebensgeschichte mit Rob. Ich beschloss, dass er älter war, dreizehn, und er einmal sitzen geblieben war. Ich bin Chris sehr unähnlich. Chris kam nie aus dem kleinen Dorf heraus, in dem er aufgewachsen war, und er hatte keine Familie, die ihn liebte, so wie ich sie habe. Und zum Vergleich wie arm Chris in seinem Alter war, war ich reich, dass ich schon soviele Plätze und Sachen gesehen habe. Aber ich mag Chris, ich bin der Friedensstifter und Diplomat in der Familie."

Im Juni flog River nach Oregon und wurde seinen Co-stars vorgestellt. Wil Wheaton würde die Hauptrolle des Gordie Lachance, Corey Feldman die Rolle des Unruhestifters Teddy Duchamp und Jerry O'Connell die Rolle des Angsthasen Vern Tessio spielen. Genau wie am Set von Explorers wurden die Kinder sofort die engsten Freunde.


Vorherige Seite

Weiter
Phoenix Filmography Rio's Attic Home Page